Gaasetheater

                         

 

 
                          2012: Ein Engel für Phillip  

 

Phillip und sein Freund Konrad gehen gern zum Kartenspielen.

Ihren Frauen gegenüber gebrauchen sie allerlei Ausreden, um daheim fortzukommen.

Pech hatte Phillip, als er um einen Ochsen aus seinem Stall spielte.

Um seiner  Frau den Verlust zu verheimlichen, spielte er gleich nochmal- und verliert den zweiten Ochsen.

Sein Freund meint, „ dir is net mej zu helfe, du hast holt  koan Schutzengel gahat“

Aber der Konrad täuscht sich…

 

Die Personen und Darsteller:

Phillip, Bauer____________________________________Timo Wirthwein

Hildgard, seine Frau______________________________ Miriam Rettig

Konrad, Bauer, Nachbar u. Freund__________________ Kai Ullmann

Lisbeth, seine Frau_______________________________Vanessa Dehren

Sophie, Magd beim Phillip__________________________Rosa Nickel

Boxberger, Gemeindediener________________________Thomas Rhein

"Viehhändler"___________________________________Dirk Schuchmann

Schutzengel____________________________________ Michael Nickels

 

Regie: Thomas Rhein

Souffleuse: Carmen Schäfer

 

 

    

                          

          

 

 

  

                                            

                                               


powered by Beepworld