Am Samstag, 23.05.2011 fand in der Sport-und Kulturhalle in Hähnlein unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Rausch das Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft im Radball der U13 statt.

In 15 spannenden Spielen kämften die 6 Mannschaften um den Einzug ins Finale der Deutschen Meisterschaft am 18. Und 19. Juni 2011 in Worms.                                  Die Mannschaft aus Großkoschen mit Paul Hermann und Patrick Richter errang mit10 Punkten und 19:10 Toren den ersten Platz.                                                                 Den zweiten Platz errang die Mannschaft aus Nellingen mit Marc Kollmann und Mark Mick mit 10 Punkten und 16:10 Toren.                                                                     Unsere Mannschaft aus Hähnlein, Loris und Pascal Conrath, verfehlte nur knapp mit 9 Punkten und 9:6 Toren den Einzug ins Finale.

 


powered by Beepworld